The Coma 2: Vicious Sisters - Das Ende des Early Access naht

RSS FEED

Member
Das koreanische Horrorspiel The Coma 2: Vicious Sisters wird den Early Access bei Steam am 28. Januar verlassen. Wie Devespresso Games bekannt gibt, knüpft die Handlung an die Ereignisse aus dem Vorgänger The Coma: Recut an und den Schauplatz von der verlassenen Sehwa High School auf die umliegenden Distrikte verlagern.

Gestartet wurde der Early Access im November und kam bei den Steam-Nutzern offenbar gut an: Laut Pressemitteilung bekam das Spiel überwiegend positives Feedback. Seitdem lieferten die Entwickler mehrere Updates nach. Das finale Update, das zur Release ausgeliefert wird, fügt nicht nur einige Überraschungen und Handlungsstränge hinzu, sondern wird auch den Spielstand resetten.

Käufer der Early-Access-Version bekommen als kostenloses Dankeschön für die frühe Unterstützung einen Survival Guide / Artbook und den Soundtrack als Download.

Weiter zum Video
 
Oben